Dr. Britta Hölzel, Psychologin

Heute hatte ich die Gelegenheit, den Beitrag anzuhören. Er gefällt mir ausgesprochen gut. Ich finde ihn sehr berührend, in schönem Tempo, genau auf den Punkt. Es ist selten, Beiträge zu hören, die sich die Zeit nehmen, in die Tiefe zu schauen. Herzlichen Dank, dass ich mitwirken durfte!    

Elke Brandmayer, Dozentin für Traumarbeit

Ich kann nur sagen „Respekt!“. Als Basis das Polarschiff (Arktisexpediton) zu nehmen, ist ein guter Vergleich für unsere momentane Situation. Die beiden Männer (Risikoforscher Gerd Gigerenzer und Theologe Wilhelm Gräb) beschreiben verständlich und mutmachend, dass  die Menschheit immer Gefahren und Unsicherheiten ausgesetzt waren und bleiben werden. Welche Ressourcen wir dafür...

Prof. Dr. Eckart Hammer, Vorsitzender Evangelisches Männer-Netzwerk Württemberg

Herzlichen Glückwunsch, liebe Frau Homfeldt, zu einer wirklich gelungenen Sendung! Sie haben das Thema mit seinen vielen Facetten sehr gut eingefangen und fokusiert und interessante Männer interviewt. Man spürt, wie intensiv Sie sich mit dem Thema beschäftigt haben. Wenn doch alle Journalisten so fachkundig wären (bzw. sein dürften). Ich wünsche...

Dr. Andrea Fehrmann, IG Metall Bayern

Die Sendung finde ich äußerst attraktiv – und Ihnen ist es m.E. gelungen, einen kritischen und gleichsam vorausschauenden Blick auf die Thematik zu werfen. Congratulations!

Ralf Weidner, Pfarrer in Neu Isenburg

Ich habe den Bericht gestern im BR gehört. Er ist hervorragend geworden. Gerade jetzt, in einer Zeit die geprägt ist von Ängsten, Sorgen und Vorurteilen wird hier ein wunderbarer –im besten Sinne des Begriffs- unaufgeregter Gegenpol gesetzt. Das ganze immer mit realem Blick auf die konkrete Situation vor Ort. Herzlichen...