Sprach­lo­sig­keit in der Pfle­ge? — Theo.Logik am 10. Sep­tem­ber 2018 Baye­ri­scher Rund­funk — Bayern2 — 21 Uhr 05

Eine Spra­che fin­den

im mul­ti­kul­tu­rel­len Pfle­ge­all­tag

Rita Hom­feldt hat sich Gedan­ken gemacht, wie das Mit­ein­an­der funk­tio­nie­ren kann, damit Pfle­ge nicht zur Zer­reiß­pro­be wird.

Bei­trag: Pfle­ge geht auch über die Spra­che:

Link zu Theo.Logik: Pfle­ge, was kann sie leis­ten, was muss sich ändern

Hinterlasse einen Kommentar