Solidarität auf dem Prüfstand — Feature am 3. März 2019 Bayerischer Rundfunk — Bayern2 — Evangelische Perspektiven 8 Uhr 30

Hält der Kitt unserer Gesellschaft?

Der gesellschaftliche Zusammenhalt zeigt sich im intakten und solidarischen Miteinander. Er wird als Wert angesehen, der für eine lebenswerte und zukunftsfähige Gesellschaft steht.

Doch unsere Gesellschaft hat sich stark verändert. Sozialer Aufstieg ist längst nicht mehr selbstverständlich. Viele Menschen fühlen sich abgehängt. Die Lebenswelten unterscheiden sich immer stärker. Parallelgesellschaften sind entstanden und das Band des Gemeinsamen ist dünner geworden.

Was hält unsere Gesellschaft heute noch zusammen? Wie wichtig ist ein gemeinsames Verständnis von Identität? Rita Homfeldt fragt sich, ob der Kitt unserer Gesellschaft hält. Was können Wirtschaft, Politik und Kirche tun, damit unsere Gesellschaft auch zukünftig gut und friedlich zusammenleben kann.

Zur Sendung
Autorin und Regie: Rita Homfeldt

Hinterlasse einen Kommentar