Eine Rei­se zu sich selbst Work-Life-Chal­len­ge

DSCN0803

Work-Life-Chal­len­ge

Ankom­men — Eine Rei­se zu sich selbst

Die Lebens­mit­te ist oft beglei­tet von Umbrü­chen und einem Neu­be­ginn, beruf­lich wie pri­vat. Das Semi­nar bie­tet Ori­en­tie­rung in die­ser Lebens­pha­se und dar­über hin­aus. Aus dem Rück­blick und einen Blick auf die Gegen­wart gestal­tet sich die Zukunft. Wo ste­he ich? Wohin will ich? Das sind zen­tra­le Fra­gen. Sie set­zen vor­aus, dass man sich kennt. Ein Weg dahin geht über die Bewe­gung und Kör­per­ar­beit. Sich ganz­heit­lich wahr­zu­neh­men will gelernt sein. Es for­dert Kör­per, Geist und See­le. Das Semi­nar ist wie eine Rei­se zu sich selbst. Sich bes­ser ken­nen­zu­ler­nen, ist das Ziel, um zu erspü­ren, wo man hin will. Es ist ein Semi­nar zum Ent­de­cken, Sich Begeg­nen und Han­deln.

Hinterlasse einen Kommentar