Mensch und Natur — Feature am 28. Dezember 2019 Saarländischer Rundfunk — SR2 — Religion und Welt um 14 Uhr 20

Ein ambivalentes Verhältnis

Der Mensch hat alles vermessen, in Besitz genommen und geformt. Er hat vieles bereits zerstört und manches geschützt.

Welchen Bezug hat der Mensch noch zur Natur?

In unserem durchgetakteten, effizienzgesteuerten Alltag entkommen viele nicht der Routineschleife. Das verlangt schon eine bewusste Entscheidung. Wenn man sich Zeit nimmt und mit offenen Augen und einer Prise Neugier durch den Alltag geht, besteht die Chance, die Umwelt und sich selbst neu zu entdecken. Rita Homfeldt spürt der Ambivalenz von Mensch und Natur nach, und trifft dabei auf unsere große Sehnsucht und dem Bedürfnis nach Wildnis und Natur.

Zur Sendung: AUTORIN und REGIE Rita Homfeldt