Lebensglück! Feature am 07. Januar 2018 Bayerischer Rundfunk — Bayern 2 — Katholische Welt — 8 Uhr 00

Über Erfüllung, Schicksal und Lebenssinn

Auf der Suche nach dem Lebensglück

Viele Menschen gehen davon aus, wenn man nur genügend Geld und Erfolg hat, folgt automatisch das Glück. Doch Reichtum und Erfolg machen nicht per se glücklich, das zeigen Studien. Doch wie wird man glücklich? Ist das eine Schicksalsfrage oder eher die Frage nach dem Sinn?

Theologe Wilhelm Gräb fokussiert seinen Blick darauf, dass der Mensch Teil eines größeren Ganzen ist. Er geht Fragen nach wie: Welchen Wert hat das Leben für uns ganz persönlich? Oder: Warum ist man auf dieser Welt? Es sind Fragen, die eine größere Dimension berühren. Er spricht da von einer unbedingten oder einer religiösen Dimension. Die Antworten aber bleiben immer ganz individuell wie eben auch der Lebenssinn persönlich formuliert werden muss. Rita Homfeldt spürt in ihrem Feature der Frage nach, welche Faktoren zu einem erfüllten Leben führen. Ist es das Glück, das Schicksal oder der Lebenssinn? Wie hängt das Ganze zusammen? Um Antworten zu finden, folgt sie den Spuren der empirischen Sinnforschung, sowie dem Wissen aus Philosophie und Theologie.

Bayern 2 Katholische Welt

Sendung — BR-Mediathek

Hinterlasse einen Kommentar